head-aktionswoche_2016

Bundesweite Aktionswoche der katholischen Betreuungsvereine vom 19. – 24. September 2016

Betreuungsvereine stellen ihre Arbeit im Quartier vor!

Im Wissen um all die Existenznöte vor Ort, sind alle unsere Betreuungsvereine gerade deshalb aufgerufen, die Chance zu nutzen, die eine bundesweite Aktion bietet: eine breite Aufmerksamkeit und die Gelegenheit, weitere Unterstützer für unsere Anliegen zu finden. mehr dazu…

 

 

Wir sind dann mal weg?!

Betreuungsvereine in Not

Unser Slogan lautet „Wir sind da“. Allerdings fürchten wir unsere Hilfe und Unterstützung einstellen zu müssen.

Durch eine nicht mehr ausreichende Finanzierung sind Betreuungsvereine in ihrer Existenz gefährdet. Wenn sich nichts ändert, werden Betreuungsvereine schließen müssen. Wenn es dazu kommt, wird es für den Steuerzahler richtig teuer. Mit einer aufklärenden, bundesweiten Kampagne haben wir im Herbst 2014  auf die schwierige Situation der Vereine aufmerksam gemacht. Die Gespräche mit der Politik laufen weiter.

Das Betreuungswesen braucht Betreuungsvereine. Und die Betreuungsvereine brauchen eine auskömmliche Bezahlung.

Genau das fordern wir. Nicht für uns, sondern für die uns anvertrauten Menschen. Nur so kann auch in Zukunft gelten: „Wir sind da!“

Ausführliche Informationen und Pressereaktionen unter – Lobbyarbeit

und auf Facebook

 

 

Was ist eine Rechtliche Betreuung und was macht eigentlich ein Betreuungsverein?

Der folgende Film informiert über die Rechtliche Betreuung und vermittelt einen Einblick
in die Arbeit unserer Betreuungsvereine. (7 Minuten)

» Vollbildmodus » Optimierte Version für Smartphone und Tablet » Das Video auf DVD bestellen

 

 

Willkommen bei den Betreuungsvereinen der verbandlichen Caritas.

Dazu gehören Vereine des Caritasverbandes, des SkF Gesamtvereins und des SKM-Bundesverbandes

Unsere Vereine

  • gewinnen und beraten Ehrenamtliche und Familienangehörige im Rahmen einer Rechtlichen Betreuung
  • bieten Fortbildungen für diesen Personenkreis an
  • informieren über Vorsorgemöglichkeiten wie Vollmacht und Betreuungsverfügung und beraten im Einzelfall
  • führen mit ihren beruflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern selber Rechtliche Betreuungen

Sie können sich hier über die neuesten Entwicklungen im Arbeitsfeld Rechtliche Betreuung informieren. Sie finden hier Hinweise und Materialien zur Qualitätsentwicklung, zur Öffentlichkeitsarbeit, zu Projekten wie „Das Persönliche Budget“ und zu Veranstaltungen, Fortbildungen und Aktionen.

Viel Spaß beim Stöbern!